Mit Gesichts- und Körperbehandlungen begann mein Weg vor über 20 Jahren, dabei berührte mich von Anfang an, wie verändert die Menschen nach einer Massage waren, aus Hektik entstand tiefe Ruhe und Verbindung zum wahren Selbst, Gesichter strahlten, aus Angst und Sorge wurde Zuversicht.  Erst durch die Lehren des Yoga verstand ich wirklich, welche Kraft eine Massage hat - und das kann viel tiefer gehen, als das Lösen von körperlichen Verspannungen.

 

Yoga ist seit 18 Jahren mein Leben..  Es hat mich berührt, gestärkt, und vor allem überrascht, wie sich mein Leben dadurch verändert hat.  Es wurde leichter, tiefer, authentischer.  Herausforderungen und Krisen konnten bewältigt werden, Heilung und Wachstum auf allen Ebenen geschah.  Je tiefer ich eintauchte, desto intensiver wurden die Erfahrungen.  Die Transformation, die ich seit Beginn meiner Yogapraxis erfuhr, ermöglichte mir meine Lebensaufgabe zu finden und gab mir vor allem den Mut dazu, mein Potential weiter zu erforschen und zu leben.  Rückblickend kann ich sagen, Yoga gibt mir die Freiheit zu leben. 

 

Mein Wunsch ist es, Menschen zu ermutigen, den Weg ihres Herzens zu gehen und dem Leben zu vertrauen.

 

 

 

  • geb. 1974
  • staatl. gepr. Kosmetikerin, Visagistin, kosm. Fußpflegerin (seit 1996)
  • langjährige Tätigkeit in Parfümerien und verschiedenen Wellnesseinrichtungen
  • leitende Angestellte in einem Einzelhandelsunternehmen
  • seit 2012 Dozentin an der Paracelsus Schule für Heilpraktiker
  • internationale Ausbildung Yogalehrerin, KRI, bei Karta Singh Khalsa an der Amrit Nam Sarovar School, Le Martinet, Südfrankreich
  • 2014-2015 internationale Ausbildung Kundalini Yoga Level 2 Lehrerin, KRI, bei Karta Singh Khalsa, Amrit Nam Sarovar School, Le Martinet, Südfrankreich
  • selbständig seit 2014